Informationen zur Europaweiten Bestellung

Gern beliefern wir Sie auch außerhalb Deutschlands. Geben Sie dazu einfach bei der Bestellung auf tesento das gewünschte Lieferland an.
Auslandsbestellungen und -Lieferungen können direkt über unsere Online Shops erfolgen. Sollten Sie die Lieferung in eine der u.g. Länder wünschen, empfehlen wir Ihnen aus Kosten- und Zeitgründen die Bestellung, in Ihrer Landessprache, über den jeweiligen Shop zu tätigen.
 
Mehrwertsteuersätze
 
Aufgrund gesetzlicher Regelungen sind bei Warenlieferungen in Länder der europäischen Union im Regelfall die Mehrwertsteuersätze des Ziellandes maßgebend.
In Ausnahmefällen findet der deutsche Mehwertsteuersatz Anwendung.
Der folgenden Liste können Sie entnehmen, welche Mehrwertsteuersätze und Nachnahmegebühren für welches Zielland derzeit von Tesento zugrunde gelegt werden:
 
Staaten (System der Umsatzsteuer) Bezeichnung der Umsatzsteuer Steuersätze in v.H.
Normalsatz ermäßigte Sätze Nullsatz

EU-Staaten (Mehrwertsteuer)

Belgien taxe sur la valeur ajoutée (TVA) oder
belasting over de toegevoegde waarde (BTW)

21

6; 12

ja
Bulgarien Dana Dobavena Stoynost (DDS) 20 9 nein
Dänemark omsaetningsavgift (MOMS) 25   ja
Deutschland Umsatzsteuer (USt) 19 7 nein
Estland Käibemaks (KMKR) 20 9 ja
Finnland arvonlisävero (AVL) 24 10; 14 nein
Frankreich taxe sur la valeur ajoutée (TVA) 20 2,1; 5,5; 10 nein
Griechenland foros prostithemenis axias (FPA) 23 6,5; 13 nein
Irland value added tax (VAT) 23 4,8; 9; 13,5 ja
Italien imposta sul valore aggiunto (IVA) 22 4; 10 ja
Kroatien Porez na Dodanu Vrednost (PDV) 25 5; 13 nein
Lettland Pievienotas vertibas nodoklis (PVN) 21 12 nein
Litauen Prid?tin?s vert?s mokestis (PVM) 21 5; 9 nein
Luxemburg taxe sur la valeur ajoutée (TVA) 15 3; 6; 12 nein
Malta value added tax (VAT) 18 5; 7 ja
Niederlande omzetbelasting (OB) oder belasting
over de toegevoegde waarde (BTW)
21 6 nein
Österreich Umsatzsteuer (USt) 20 10; 12 nein
Polen Podatek od towaròw i uslug (VAT) 23 5; 8 nein
Portugal imposto sobre o valor acrescentado (IVA) 23 6; 13 nein
Rumänien Taxa pe valoarea ad?ugat? (TVA) 24 5; 9 nein
Schweden mervärdeskatt (ML) 25 6; 12 ja
Slowakische Republik da? z pridanej hodnoty (DPH) 20 10 ja
Slowenien Davek na dodano vred nost (DDV) 22 9,5 nein
Spanien impuesto sobre el valor añadido (IVA) 21 4; 10 ja
Tschechische Republik Da?i z p?idané hotnotý (DPH) 21 15 ja
Ungarn Általános forgalmi adó (AFA) 27 5; 18 nein
Vereinigtes Königreich
Großbritannien
und Nordirland
value added tax (VAT) 20 5 ja
Zypern 1) foros prostithemenis axias (FPA) 19 5; 9 nein

 

Bei Lieferungen in Länder, die nicht zur EU gehören, werden keine Mehrwertsteuern berechnet. Allerdings können hier länderspezifische Einfuhrumsatzsteuern oder Zölle anfallen.

Andere Staaten Bezeichnung
der Umsatzsteuer
Normalsatz
in v. H.
ermäßigte Sätze
in v. H.
Nullsatz
in v. H.
Bosnien und Herzegowina PDV 17    
Island viridisaukaskatts 25,5 7 3)  
Israel value added tax (VAT) 18 0 ja 
Japana) Shohizei Ho
(Fukakachizei)
5 3)    
Kanada 2)
Provinzen siehe Auflistung
Goods and Services Tax (GST)

Harmonized Sales Tax (HST)
und ggf.  Provincial Sales Tax (PST)
5 (GST)
13 bis 15 (HST)
 
 
ja (GST)
Mazedonien   18 3) 5 3)  
Montenegro   19 7 ja
Norwegen a) merverdiavgift (MVA) 25 8; 15 ja
Russische Föderation Value Added Tax (VAT) 18 10 ja
Schweiz a) Mehrwertsteuer (MWSt) 8
2,5; 3,8
ja
Serbien   20 8 ja
Türkei a) Katma deger vergisi (KDV) 18 1; 8 nein
Ukraine   20   ja
 
a) System der Umsatzsteuer: Mehrwertsteuer 

1)Nur griechischsprachiger Teil.

2)Kanada: 5 % Goods and Services Tax  (GST) in den Provinzen: Alberta, British Columbia, Manitoba, Northwest Territories, Nunavut, Prince Edward Island, Quebec, Saskatchewan und Yukon. 13% HST in den Provinzen: New Brunswick, Newfoundland und Ontario. 15% HST in Nova Scotia. HST ist eine Kombination aus der föderalen GST von 5 % und der GST der Provinzen in Kanada. Die PST wird nach Hinzurechnung der GST zum Verkaufspreis aufgeschlagen. Nähere Informationen bitte beim zuständigen Steueramt der Provinz anfragen.

3)Es liegen keine Änderungsmitteilungen vor, Stand Juli 2010.