Lieferzeiten

Informationen zur Verfügbarkeit

Unser internes System überprüft automatisiert fortlaufend den aktuellen Lagerbestand unseres eigenen Lagers und der Lager unserer Zulieferer, der Artikel einschließlich deren Preisen. Die neuesten Werte werden direkt an unseren Webshop übermittelt, sodass Sie jederzeit über unseren aktuellen Lagerbestand informiert sind. Bei jedem Artikel im Webshop finden Sie unsere Bearbeitungszeiten. Der Hinweis "versandfertig in 2-3 Tagen" bedeutet beispielsweise, dass nach erfolgtem Zahlungseingang der Artikel innerhalb von 2-3 Tagen versendet wird. Es bedeutet nicht, dass der Artikel innerhalb von 2-3 Tagen an der Lieferanschrift eintrifft. Die Zeitspanne zwischen dem Versand und dem Eintreffen an einer Lieferanschrift in Europa sollte aber nicht länger als 7 Werktage betragen. Die Verfügbarkeit der Artikel geben wir auf Basis aktuell vorliegender Informationen unseres Lagers bzw. unserer Zulieferer an. Unvorhersehbare Lieferengpässe bei Herstellern oder Distributoren, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Verbindliche Lieferaussagen sind - außer bei lagernden Produkten im eigenen Lager - vorab technisch und marktbedingt leider nicht möglich. Alle Lieferzeiten gelten nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands.Wir informieren Sie automatisch über Statusänderungen Ihrer Bestellung per E-Mail.

 

Informationen zur Berechnung des Liefertermins

Paketzustellung (werktags Mo.-Sa.) und Speditionszustellung (Großgeräte) (werktags Mo.-Fr.)
Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag des Zahlungseinganges, bei einer Finanzierung mit der Ihnen übermittelten Bestätigung über die Genehmigung der Finanzierung bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag oder bei Speditionsaufträge auf einen Samstag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Generell berechnet Tesento Werktage von Montag bis Freitag, Samstage, Sonntage und Feiertage sind nicht als Werktage zu rechnen.

Versandarten und Versandablauf

Bei einer Bestellung stehen Ihnen zwei verschiedene (in Ausnahmefällen drei) Versandarten  zur Verfügung.

Standardversand (kostenfrei)

Bei dieser Versandart erfolgt die Auslieferung Ihres Artikels über unser Auslieferungslager in Großbritannien. Ein kostenfreier EU Versand kann von uns nur durchgeführt werden, wenn ausreichend viele Artikel für eine Sammelsendung zu versenden sind.  Unser Versanddienstleister kann uns nur für eine vertraglich vereinbarte Artikelanzahl pro Sammelsendung einen sehr guten Versandpreis garantieren, so dass wir diese Versandart kostenfrei anbieten können. Der Nachteil der kostenfreien Standardsendung ist hier die lange Lieferzeit. Bei einem hohen Bestellaufkommen verkürzt sich die Lieferzeit, da dann die benötigte Anzahl für eine Sammelsendung schneller erreicht ist.

Beispielberechnung:

Bestellt am Donnerstag 01.10.2015

Zahlungseingang verbucht:: Freitag, 02.10.1015

Beginn Versandvorbereitung / Zulieferung: Freitag 02.10.2015

Abschluss Versandvorbereitung  /Zulieferung: Mittwoch 07.10.2015

Ausgang mit Ziel Auslieferungslager Montag, 19.10.2015

Eingang Auslieferungslager: Dienstag 20.10.2015

Ausgang Auslieferungslager mit Ziel Endkunden (Zustellanschrift): Dienstag, 20.10.2015

Zuteilung Trackingdaten der Einzelsendung: Mittwoch 21.10.2015

Zustellung beim Endkunden (Zustellanschrift) Donnerstag, 22.10.2015



Normalsendung (kostenpflichtig)

Diese Versandart ist mit 5,00 bis 5,99 Euro pro Artikel kostenpflichtig und ermöglicht einen sofortigen Versand aus unserem Zwischenlager zum Auslieferungslager und im Anschluss direkt zum Endkunden.Die Lieferzeit liegt hier bei 3-5 Werktagen ab Versand vom Zwischenlager.

Expressversand

(kostenpflichtig)

Bei Artikeln welche sich bereits im Auslieferungslager befinden bieten wir auch einen Expressversand an. Die Versandlaufzeit beträgt hier maximal 3 Werktage. Da unser Auslieferungslager eigentlich nur als Durchlauflager konzipiert wurde und die Platzkapazität sehr beschränkt ist, können wir im Moment nur sehr wenige Artikel einlagern und deshalb auch nur bei einer kleinen Anzahl an Produkten einen Expressversand anbieten.

Versandablauf

Anhand der folgenden Grafik möchten wir auf die Unterschiede, Vorteile und Nachteile der angebotenen Versandarten hinweisen und dies verdeutlichen.

 

 

Beispiel 1

Kunde 1 bestellt bei Tesento ein Smartphone mit Normalversand und zahlt dafür die Versandkostenpauschale in Höhe von 5.95 Euro. Sobald sein Zahlungseingang verbucht wurde, wird der Artikel von uns disponiert, verpackt und versandfertig gemacht. Dies nimmt inklusive einer eventuellen Zulieferung aus einem anderen Lager 2-3 Werktage in Anspruch. Nun beginnt der Versand in unser Auslieferungslager. Da es sich hier nicht um eine Sammelsendung handelt, sondern um eine Einzelsendung, kommt es auch nicht zu eventuellen Wartezeiten. Der Versand nimmt etwa 3-4 Werktage in Anspruch. Sobald der Artikel im Auslieferungslager eingegangen ist wird dieser noch am selben Tag zum Endkunden versandt. Der lokale Versand nimmt dann weitere 1-2 Werktage in Anspruch. Eine Sendungsnummer wird dem Kunden erst im lokalen Versand mitgeteilt.  Die Zustellung beim Endkunden erfolgt also innerhalb von 9 Werktagen ab Zahlungseingang.

Beispiel 2

Kunde 2 und Kunde 3 bestellen unabhängig voneinander an verschiedenen Tagen. Kunde 2 bestellt eine Digitalkamera am Montag. Kunde 3 bestellt einen Fernseher am Donnerstag. Kunde 2 zahlt mit Banküberweisung, welche am Dienstag bei uns verbucht wird. Kunde 3 zahlt mit Kreditkarte, dessen Eingang noch am Donnerstag bestätigt wird. Die Bestellung des Kunden 2 wird also am Dienstag disponiert und die Bestellung des Kunden 3 am Donnerstag.  Beide Aufträge laufen im Lager auf. Da für den Kunden2, welcher am Dienstag gemeldet wurde die benötigte Anzahl für die geplante Sammelsendung zum Auslieferungslager noch nicht erreicht wurde, wird diese Bestellung zwar komplett fertiggestellt, aber noch nicht versendet. Erst wenn die benötigte Anzahl von Artikeln vorhanden ist, erfolgt der Versand zum Auslieferungslager. Der Artikel des Kunden 3, welcher am Donnerstag gemeldet wurde kommt somit in die gleiche Sammelsendung. Sobald die benötigte Anzahl erreicht ist, wir gehen hier einmal vom kommenden Montag aus, wird die Sammelsendung freigegeben und trifft etwa 3-4 Werktage später im Auslieferungslager ein. Nun wird jeder einzelne Artikel der Sammelsendung umverpackt und noch am selben Tag zum Endkunden verschickt. Der lokale Versand nimmt dann weitere 1-2 Werktage in Anspruch. Eine Sendungsnummer wird dem Kunden erst im lokalen Versand mitgeteilt.
Aus diesem Grund geben wir bei einer Standardsendung die normale Bearbeitungszeit mit 2-3 Werktagen und die reine Versandlaufzeit mit 7-10 Werktagen an.

Eine Standardsendung sollte aber innerhalb von 13 Werktagen beim Endkunden eintreffen.

Beispiel 3

Kunde Nummer 4 bestellt bei Tesento ein Notebook. Bei diesem Notebook war im Bestellverlauf der Expressversand auswählbar. Dies bedeutet, dass sich dieser Artikel bereits im Auslieferungslager befindet und sofort versendet werden kann. Die Zustellung beim Endkunden erfolgt hier nach maximal 3 Werktagen.

Informationen zum Liefertermin Gesamtlieferung/ Teillieferungen

Wenn Sie bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben. In diesem Fall gilt für die Warensendung insgesamt die Lieferzeit, die für den Artikel Ihrer Bestellung mit der längsten Lieferzeit angegeben wird.